Alle Neuigkeiten zum Thema Elektromobilität aus dem Hause Freydank

Elektro

Immer unter Strom

Beim Elektroantrieb  sind ein Elektromotor und eine Hochleistungsbatterie im Fahrzeug verbaut. Das bedeutet: Drehmomentstarker Fahrspaß, alltagstaugliche Reichweiten und flüsterleises Dahingleiten ohne Fahremissionen. Aufladen lässt sich Ihr Elektroauto ganz einfach zuhause oder unterwegs. 

Diese Antriebsart ist ideal für Sie, wenn Sie: 

  • Hauptsächlich auf kürzeren und mittleren Strecken unterwegs sind 
  •  Wenn Sie Lademöglichkeiten haben oder installieren können 
  • Emissionsfrei fahren möchten
Hyundai KONA Elektro

Hyundai KONA Elektro



Hyundai IONIQ 5


Mazda MX-30


Hybrid

Das Beste aus zwei Welten

Hybridfahrzeuge kombinieren einen Verbrennungs- mit einem Elektromotor und wählen je nach Fahrsituation den optimalen Antrieb bzw. Antriebsmix. Das Laden der Batterie erfolgt automatisch per Energierückgewinnung – etwa beim Ausrollen oder Bremsen. In Mildhybriden unterstützt der Elektromotor den Verbrennungsmotor, treibt das Auto jedoch nicht selbstständig an.

Diese Antriebsart ist ideal für Sie, wenn Sie:  

  • Eine Alternative zu einem Diesel suchen 
  • Viel im Stadtverkehr unterwegs sind 
  • Keine Lademöglichkeiten haben
Hyundai KONA Hybrid OS

Hyundai KONA Hybrid

Hyundai TUCSON Hybrid

Hyundai SANTA FE Hybrid

Mazda2 Hybrid

Plug-in-Hybrid

Einstecken, Aufladen, Durchstarten

Plug-in-Hybride verwenden Batterien mit größeren Kapazitäten und können auch über eine Ladestation, eine Wallbox oder eine haushaltsübliche Steckdose aufgeladen werden. Der Vorteil: Sie legen Strecken wie die Fahrt ins Büro oder zum Supermarkt rein elektrisch zurück - leise und ohne CO2-Emissionen.

Diese Antriebsart ist ideal für sie, wenn Sie:

  • Höchstmögliche Unabhängigkeit haben möchten
  • sowohl Kurz- als auch Langstrecken fahren
  • Lademöglichkeiten haben oder installieren können

Hyundai TUCSON Plug-in-Hybrid

Hyundai SANTA FE Plug-in-Hybrid

Mazda CX-60 Plug-in-Hybrid

Wasserstoff

Ausgereifte Zukunftstechnologie

Brennstoffzellenmodelle  erzeugen ihre Antriebselektrizität ganz einfach selbst: Aus Wasserstoff und Sauerstoff. Das Tanken von Wasserstoff an speziellen Zapfsäulen ist sicher und geht besonders schnell vonstatten. Ein weiteres Plus: Die Reichweite steht der eines Fahrzeugs mit Verbrennungsmotor kaum nach: Gute Reise!

Diese Antriebsart ist ideal für sie, wenn Sie:

  • Innovative Technologien schätzen
  • Ein Elektroauto suchen, das üppige Reichweite bietet
  • Rasche Tankvorgänge bevorzugen

Hyundai NEXO