Verbrauchs- und Emissionsangaben: Der neue Hyundai IONIQ 6 wurde noch nicht für den deutschen Markt homologiert und das Fahrzeug ist noch nicht im Verkauf. Die Stromverbrauchs- und Emissionsermittlung der deutschen Länderausführung erfolgen im Rahmen der Markteinführung. Das abgebildete Fahrzeug ist ein Prototyp. Bestimmte Merkmale, Farben, Materialien, Zubehör und Spezifikationen können vom Serienmodell abweichen.

Die neue E-Limousine IONIQ 6

Jetzt informiert bleiben


Der für das Jahr 2023 geplante Hyundai IONIQ 6 verspricht eines der spannendsten rein elektrisch angetriebenen Fahrzeuge der letzten Jahre zu werden. Lassen Sie sich daher keine Informationen entgehen und prüfen Sie unsere Seite und unsere Newsletter regelmäßig auf neue Inhalte.

Der IONIQ 6

Silhouette einer neuen Ära

Der IONIQ 6 setzt mit seinem Stromliniendesign die Idee der „Emotional Efficiency“ um, indem er gleichzeitig die ästhetischen und die funktionalen Bedürfnisse der Kunden erfüllt. Die aerodynamisch geformte Silhouette mit klaren, aber sinnlichen Kurven bietet eine neue Typologie für die Ära der Elektromobilität.

Der IONIQ 6

Silhouette einer neuen Ära

Der IONIQ 6 setzt mit seinem Stromliniendesign die Idee der „Emotional Efficiency“ um, indem er gleichzeitig die ästhetischen und die funktionalen Bedürfnisse der Kunden erfüllt. Die aerodynamisch geformte Silhouette mit klaren, aber sinnlichen Kurven bietet eine neue Typologie für die Ära der Elektromobilität.

Der IONIQ 6 begeistert von
AUSSEN

Parametrische Pixel

Der IONIQ 6 integriert das marktentypische Pixel-Design. 700 von ihnen kommen zum Einsatz, zum Beispiel an den Scheinwerfern, an der Frontschürze und den Heckleuchten. Im Innenraum zieren sie die Lüftungsschlitze und die Mittelkonsole.

Geschwungener Heckspoiler.

Der Heckspoiler, dessen elliptische Form an Flügel erinnert, ist aus glasartigen, transparenten Materialien geformt, die seine einzigartige LED-Beleuchtung voll zur Geltung bringen.

Optimierte Aerodynamik.

Der Luftwiderstandsbeiwert von 0,21 des IONIQ 6 ist der bisher niedrigste bei Hyundai. Ermöglicht wird er unter anderem durch die sehr flache Frontpartie, im Stoßfänger integrierte aktive Luftklappen und optionale digitale Außenspiegel in schlankem Design.

... und von
INNEN

Pixel-Leuchten.

Vier interaktive Pixel-Leuchten auf der Mitte des Lenkrads informieren den Fahrer in unterschiedlichen Farbschemata über bestimmte Fahrmodi.

Ambiente-Beleuchtung.

Eine zweifarbige Ambiente-Beleuchtung erhellt den Innenraum des Hyundai IONIQ 6 nach den Wünschen seiner Passagiere. Sie können aus 64 Farben und sechs dualen Farbthemen das für ihre Stimmung passende Lichtspektrum wählen.

Puristische Türen.

Durch das Entfernen der Knöpfe an den Vordertüren wurde eine weitläufigere Atmosphäre und mehr Stauraum geschaffen.

"Der IONIQ 6 verbindet Funktionalität und Ästhetik auf emotionale Weise."

SangYup Lee, Executive Vice President und Head of Hyundai Design Center

Der IONIQ 6 begeistert von
AUSSEN

Parametrische Pixel

Der IONIQ 6 integriert das marktentypische Pixel-Design. 700 von ihnen kommen zum Einsatz, zum Beispiel an den Scheinwerfern, an der Frontschürze und den Heckleuchten. Im Innenraum zieren sie die Lüftungsschlitze und die Mittelkonsole.

Geschwungener Heckspoiler.

Der Heckspoiler, dessen elliptische Form an Flügel erinnert, ist aus glasartigen, transparenten Materialien geformt, die seine einzigartige LED-Beleuchtung voll zur Geltung bringen.

Optimierte Aerodynamik.

Der Luftwiderstandsbeiwert von 0,21 des IONIQ 6 ist der bisher niedrigste bei Hyundai. Ermöglicht wird er unter anderem durch die sehr flache Frontpartie, im Stoßfänger integrierte aktive Luftklappen und optionale digitale Außenspiegel in schlankem Design.

... und von
INNEN

Pixel-Leuchten.

Vier interaktive Pixel-Leuchten auf der Mitte des Lenkrads informieren den Fahrer in unterschiedlichen Farbschemata über bestimmte Fahrmodi.

Ambiente-Beleuchtung.

Eine zweifarbige Ambiente-Beleuchtung erhellt den Innenraum des Hyundai IONIQ 6 nach den Wünschen seiner Passagiere. Sie können aus 64 Farben und sechs dualen Farbthemen das für ihre Stimmung passende Lichtspektrum wählen.

Puristische Türen.

Durch das Entfernen der Knöpfe an den Vordertüren wurde eine weitläufigere Atmosphäre und mehr Stauraum geschaffen.

"Der IONIQ 6 verbindet Funktionalität und Ästhetik auf emotionale Weise."

SangYup Lee, Executive Vice President und Head of Hyundai Design Center

Das Design des Hyundai IONIQ 6

Die Erfüllung des Konzeptes Prophecy

Das Design des
Hyundai IONIQ 6

Die Erfüllung des Konzeptes Prophecy