Der längste jemals gemessene Stau hatte eine Länge von 176 km und ereignete sich 1980 zwischen Lyon und Paris. Ursachen dafür waren der Rückreiseverkehr nach den Ferien und schlechte Witterungsverhältnisse.*

Mehr als nur Blechlawine

Unsere Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker sind die Experten fürs Detail: Sie lassen Unfallschäden verschwinden und rüsten Zubehör nach, denn auf makelloses Design wollen unsere Kunden nicht verzichten.

 

Das erwartet Dich:

  • Instandsetzungsarbeiten und Reparaturen an Karosserie, Fahrzeugrahmen und Fahrgestell
  • Montage und Demontage von Bauteilen
  • Nachrüsten von Zubehör und Anbauteilen
  • Wartung und Einstellung von Systemen
  • Schäden, Fehler und Mängel beurteilen
  • Blechbearbeitung und Korrosionsschutz
  • Karosseriearbeiten und Karosseriebau
  • Arbeitsorganisation
  • Kundenberatung

Das bringst Du mit:

  • Realschulabschluss oder Abitur
  • fit in Mathe, Physik und IT
  • technisches Verständnis und handwerkliches Geschick
  • Genauigkeit und Selbstständigkeit
  • Interesse an Autos und Technik

Die Gesamtdauer der Ausbildung zum Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker (m/w/d) Fachrichtung Karosserieinstandhaltungstechnik beträgt 3 ½ Jahre.

Die theoretische Ausbildung findet als Blockunterricht im BSZ Karl-Heine-Schule, Außenstelle Geithainer Str. 58 in Leipzig statt.

Infos zu dieser Ausbildung als PDF herunterladen: als PDF herunterladen

Jetzt bei uns Experte werden!

 

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung:

Auto Freydank GmbH & Co. KG
z.H. Frau Jäger
Sandberg 30
04178 Leipzig

oder am besten per E-Mail

* Quelle: http://www.autozeitung.de/auto-news/kuriose-fakten-rund-um-autos. Letzter Zugriff: 30.08.2016