DaheimLaden Wallbox 11 kW

Artikel-Nr. 9999Z01183

689,00 €*

Ladekabel

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-6 Tage

Original Zubehör 2 Jahre Garantie
Gratis Lieferung ab 75 €
Kunden-Service Mo-Fr 8-16 Uhr
Produktinformationen

Mit der neuen Wallbox von DaheimLaden erhalten Sie alles, was Sie zum Laden Ihres Elektroautos oder Plug-in-Hybriden benötigen.

» Sichern Sie sich 900 € KfW-Förderung (Aktuell sind jedoch nur neue Förderanträge für Gewerbeimmobilien möglich. Für Wohnimmobilien können Ladestationen nur mit bestehenden Anträgen gefördert werden, keine neuen Förderanträge)

  • hochwertige Verarbeitung, einfache Bedienung sowie umfassende Ausstattung & Sicherheitsfunktionen
  • Schnittstelle für Laden mit Photovoltaik Anlage mittels EVCC.IO
  • Gehäuse aus Metall und eine Front-Abdeckung aus gehärtetem Glas
  • inkl. festangeschlossenem 5 m oder 7,5 m Typ-2 Ladekabel
  • bis zu 11 kW / 16A Leistung
  • Intuitive Bedienung über das 4,3 Zoll Farb-Display in deutscher Sprache
  • integrierter Stromzähler mit Displayanzeige
  • Integrierter RFID Leser & 2 RFID Zugangskarten
  • integrierter Fehlerschutzschalter Typ B (AC 30mA / DC 6mA)
  • Zugriff auf die Wallbox und deren Ladereports vom Handy, Tablet oder PC über das DaheimLaden Online Portal
  • Getrennte Auswertung des Ladestroms für unterschiedliche Fahrzeuge
  • RFID Karten der Benutzer können Wallbox-übergreifend zum Einsatz kommen und auch individuell den Ladestrom erfassen

Nach der, in Deutschland gültigen, technischen Anschlussregel, VDE-ARN 4100, müssen alle Ladestationen beim Netzbetreiber von Ihnen oder Ihrem Installateur angemeldet werden. Das dazu notwendige Formular sowie unsere EU-Konformitätserklärung finden Sie hier zum Ausdruck. Zudem müssen Ladestationenmit einer Leistung von mehr als 12 kW zusätzlich nach der Anmeldung genehmigt werden.

 

 

 

 

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren
%
DaheimLaden Wallbox 11 kW
Ladekabel: 5 Meter
Mit der neuen Wallbox von DaheimLaden erhalten Sie alles, was Sie zum Laden Ihres Elektroautos oder Plug-in-Hybriden benötigen. » Sichern Sie sich 900 € KfW-Förderung (Aktuell sind jedoch nur neue Förderanträge für Gewerbeimmobilien möglich. Für Wohnimmobilien können Ladestationen nur mit bestehenden Anträgen gefördert werden, keine neuen Förderanträge) hochwertige Verarbeitung, einfache Bedienung sowie umfassende Ausstattung & Sicherheitsfunktionen Schnittstelle für Laden mit Photovoltaik Anlage mittels EVCC.IO Gehäuse aus Metall und eine Front-Abdeckung aus gehärtetem Glas inkl. festangeschlossenem 5 m oder 7,5 m Typ-2 Ladekabel bis zu 11 kW / 16A Leistung Intuitive Bedienung über das 4,3 Zoll Farb-Display in deutscher Sprache integrierter Stromzähler mit Displayanzeige Integrierter RFID Leser & 2 RFID Zugangskarten integrierter Fehlerschutzschalter Typ B (AC 30mA / DC 6mA) Zugriff auf die Wallbox und deren Ladereports vom Handy, Tablet oder PC über das DaheimLaden Online Portal Getrennte Auswertung des Ladestroms für unterschiedliche Fahrzeuge RFID Karten der Benutzer können Wallbox-übergreifend zum Einsatz kommen und auch individuell den Ladestrom erfassen Nach der, in Deutschland gültigen, technischen Anschlussregel, VDE-ARN 4100, müssen alle Ladestationen beim Netzbetreiber von Ihnen oder Ihrem Installateur angemeldet werden. Das dazu notwendige Formular sowie unsere EU-Konformitätserklärung finden Sie hier zum Ausdruck. Zudem müssen Ladestationenmit einer Leistung von mehr als 12 kW zusätzlich nach der Anmeldung genehmigt werden.               TRANSLATE with x English Arabic Hebrew Polish Bulgarian Hindi Portuguese Catalan Hmong Daw Romanian Chinese Simplified Hungarian Russian Chinese Traditional Indonesian Slovak Czech Italian Slovenian Danish Japanese Spanish Dutch Klingon Swedish English Korean Thai Estonian Latvian Turkish Finnish Lithuanian Ukrainian French Malay Urdu German Maltese Vietnamese Greek Norwegian Welsh Haitian Creole Persian     TRANSLATE with COPY THE URL BELOW Back EMBED THE SNIPPET BELOW IN YOUR SITE Enable collaborative features and customize widget: Bing Webmaster Portal Back

689,00 €*
%
DaheimLader V2 - 22kW (2.Generation)
Ladekabel: 5 Meter
Mit dem neuen DaheimLader - V1 (Generation 2) erhalten Sie alles, was Sie zum Laden Ihres Elektroautos oder Plug-in-Hybriden benötigen. Die Wallbox zeichnet sich durch hochwertige Verarbeitung und einfache Bedienbarkeit sowie eine umfassende Ausstattung und Sicherheitsfunktionen aus. Metallgehäuse mit hochwertiger Frontabdeckung aus gehärtetem Glas 22 kW Ladeleistung / 32 A mit integriertem Fehlerschutzschalter (RCD) Type B (AC 30 mA & DC 6 mA) 5 Meter langes, fest verbundenes Ladekabel mit Type 2 Ladestecker 7 Zoll Touch LCD Display zeigt Status und Leistungsdaten sowie die Ladehistorie und ermöglicht einfache Eingabe aller Einstellungen integrierter MID-geeichter Stromzähler kann ebenfalls im Display abgelesen werden OCPP Steuerfähig Sofort einsatzbereit, wenn der Ladestecker mit dem PKW verbunden wird Optionaler RFID-Karten Zugangsschutz (4 Karten im Lieferumfang enthalten - 2 für Online und 2 für Offline Betrieb)Eingang Nennspannung400V ± 10% 3-phasiger AnschlussMaximale Ladeleistung:22 kW / 32A Lademodusgemäß IEC 61851-1, Mode 3 Nennfrequenz 50 Hz / 60 Hz Vorsicherung / Anschluss: 3-phasiger Anschluss, Absicherung 16A (LSS C16)Anschlusstechnik enthaltenes Ladekabel 5m mit Typ 2 Kupplung gem. IEC62196-2 Schnittstellen & Software: WLAN / LAN (RJ45), Software ist Update-fähig OCPPVersionen 1.6J Steuerung & Zugangsschutz: Plug & Play (automatischer Start), RFID Ladekarte (in Lieferumfang enthalten) Lieferumfang- Wallbox mit 5m Ladekabel- Handbuch (deutschsprachig)- 2 x RFID Karten Montage-SetReferenz-Standards: - IEC 61851-1:2017- IEC 62196-2:2016- IEC 60364-7-722:2018- IEC 61851-1(3.1.9; 6.2.3) KfW förderfähig Ja, KfW-Programm 440 förderfähig Unser Produkt findest du der Liste der förderfähigen Wallboxen wieder.AbsicherungEnthaltener RCD: integrierter Typ B Fehlerstromerkennung (AC 30mA / DC 6mA)Schutzart Gehäuse: IP 55 Relative LuftfeuchtigkeitBis 95%, nicht kondensierend Umgebungstemperatur Betrieb: -30 bis 55 Grad Celsius Überspannungsschutz: Ja, vorhandenTemperaturüberwachungJa, vorhanden Nach der, in Deutschland gültigen, technischen Anschlussregel, VDE-ARN 4100, müssen alle Ladestationen beim Netzbetreiber von Ihnen oder Ihrem Installateur angemeldet werden. Das dazu notwendige Formular sowie unsere EU-Konformitätserklärung finden Sie hier zum Ausdruck. Zudem müssen Ladestationen mit einer Leistung von mehr als 12 kW zusätzlich nach der Anmeldung genehmigt werden. TRANSLATE with x English Arabic Hebrew Polish Bulgarian Hindi Portuguese Catalan Hmong Daw Romanian Chinese Simplified Hungarian Russian Chinese Traditional Indonesian Slovak Czech Italian Slovenian Danish Japanese Spanish Dutch Klingon Swedish English Korean Thai Estonian Latvian Turkish Finnish Lithuanian Ukrainian French Malay Urdu German Maltese Vietnamese Greek Norwegian Welsh Haitian Creole Persian     TRANSLATE with COPY THE URL BELOW Back EMBED THE SNIPPET BELOW IN YOUR SITE Enable collaborative features and customize widget: Bing Webmaster Portal Back

879,00 €*
Mobile Wallbox 11kW
DIE MOBILE LADESTATION BASIC VON LAPP ist speziell konzipiert für den mobilen Einsatz als Ladestation zu Hause oder als Notladekabel für unterwegs. An einer einfachen Haushaltssteckdose angeschlossen, können Elektro- und Plug-in-Hybridfahrzeuge überall einfach und sicher geladen werden. Das Ladekabel mit der Control-Box (IC-CPD) wird direkt am Stromnetz angeschlossen und übernimmt wichtige Überstrom-, Übertemperatur- sowie weitere Schutzfunktionen. Alle Vorteile auf einem Blick Ladestation für zu Hause und mobiles Notladekabel für den Einsatz an handelsüblichen Haushaltssteckdosen 100 % benutzerfreundlich - Einfach einstecken. Kein Einstellen von Strom notwendig. Der Ladevorgang läuft automatisch ab und wird beendet, sobald die Batterie vollständig geladen ist Ergonomische, massive Stecker-/Kupplung-Ausführung Erfüllt alle relevanten VDE- und IEC-Produktanforderungen Robustes Design Control-Box Schutzart IP67 Überfahrsicher Technische Daten Nach IEC-Norm ausgeführte elektrische Ausrüstung für Elektro-Straßenfahrzeuge, Ladesystem für Elektrofahrzeuge (IEC 61851-1) In-Cable Control- und Schutzvorrichtung (IEC 62752) CEE 16 A 3 - phasig Fahrzeugstecker (IEC 62196) Ladebetriebsart Mode 2 Schutzart IP44 Gesamtlänge: 6 m Gewicht 2,65 kg Abmessungen Control-Box (ICCB): 320 x 124 x 84 mm Nennspannung Bereich 110-240 V Nennstrom 16 A Frequenz 50-60 Hz Fehlerstromschutzschalter (RCD) ≤ 30 mA AC; ≤ 6 mA Sicherheitsfunktionen:  Selbsttest beim Start Fehlerstromerkennung Kommunizierende Ladeüberwachung zum Fahrzeug Überwachung des Schutzleiters Überwachung der Relais Überstromerkennung Erkennung Über- und Unterspannung Temperaturüberwachung IC-CPD Control-Box Schutzart IP67Überfahrsicher Überfahrsicher Fallsicher Halogenfrei Flammwidrig Ölbeständig Umgebungstemperatur -25° C bis +45° C

703,00 €*
Wallbox Pulsar PLUS
Max. Ladeleistung: 11 kW
Laden Sie Ihr E-Auto komfortabel, sicher und blitzschnell direkt an Ihrem privaten Stellplatz. Die leistungsstarken Funktionen in kompakter Größe machen die Wallbox Pulsar PLUS zur idealen Wahl für Ihr Zuhause. Im Gegensatz zu herkömmlichen Steckdosen verhindert Wallbox eine Überlastung Ihrer elektrischen Anlage und ermöglicht das Einstellung der Leistung. Mit der Pulsar PLUS laden Sie bis zu 8 mal schneller gegenüber der Ladung an einer herkömmlichen Schuko- Steckdose. Außerdem können Sie so die maximale Leistung nutzen, um die Ladezeiten zu verkürzen. Programmieren Sie die Ladung einfach außerhalb der Stoßzeiten und nutzen Sie die Stunden, in denen Strom am günstigsten ist, um Stromkosten zu sparen. Sie können Pulsar PLUS dank WiFi Verbindung außerdem vor Ort oder aus der Ferne sperren und entsperren, um unerwünschte Nutzung zu verhindern. Vorteile der Wallbox Pulsar PLUS: Ladeleistung bis 22 kW 5 m fest angeschlossenes Ladekabel mit Ladekupplung Typ 2 integrierte Kabelaufhängung Bluetooth und WIFI ermöglichen die Verbindung zum myWallbox Portal und der myWallbox App, womit Sie Ihr Ladegerät einfach und smart steuern können mit Ladekabeln Typ 1 und Typ 2 kompatibel DC-Leckschutz (braucht nur einen FI Type A) und ist für Power Boost geeignet Wasser- und staubdicht, was eine sichere Installation im Innen- und Außenbereich möglich macht Maße: 16,6 x 16,3 x 8,2 cm (ohne Kabel)   Nach der, in Deutschland gültigen, technischen Anschlussregel, VDE-ARN 4100, müssen alle Ladestationen beim Netzbetreiber von Ihnen oder Ihrem Installateur angemeldet werden. Das dazu notwendige Formular sowie unsere EU-Konformitätserklärung finden Sie hier zum Ausdruck. Zudem müssen Ladestationenmit einer Leistung von mehr als 12 kW zusätzlich nach der Anmeldung genehmigt werden.

829,00 €*